Psychotherapeutische Praxis

"Wir staunen über die Schönheit eines Schmetterlings, aber erkennen die Veränderung so selten an, durch die er gehen musste, um so schön zu werden." (Maya Angelou)

Die innere
Balance finden

Sie sind auf der Suche nach mehr Leichtigkeit, Freude, Freiheit und innerer Ruhe. Sie wollen wieder mehr innere Ausgeglichenheit, wollen mehr zu sich selbst finden?

Sie möchten etwas ändern? An Ihrer Lebenssituation, an Ihrer beruflichen Situation, an Ihrer Beziehung zu sich selbst? Vielleicht gibt es Konflikte in Ihrer Partnerschaft oder am Arbeitsplatz? Stört Sie etwas an Ihrem Verhalten? Haben Sie Ängste und Unsicherheiten? Gibt es Personen oder Situationen, welche Sie triggern, Emotionen oder Gefühle in Ihnen auslösen?

Was auch immer Sie beschäftigt – Reden wir darüber!

Meine Arbeit ist ressourcenorientierend und ressourcenaktivierend aufgebaut. Ich möchte Ihnen helfen, Ihre eigenen Ressourcen sichtbar zu machen, um so Ihre Selbsthilfekräfte zu aktivieren.

Schwerpunkte

Wie gelingt es uns Menschen, unser Potential zu entfalten?

Wie kann es uns gelingen, schwierige Herausforderungen gut zu meistern?

Wie werden unsere eigenen Stärken und Ressourcen wieder sicht- und spürbar?

Ich arbeite mit

Einzelpersonen
Paaren
Familien

Auf Wunsch auch tiergestützt mit Alpakas (vor allem für Kinder und Jugendliche ist die tiergestützte Arbeit sehr bereichernd, aber auch für Personen mit Burnout oder hoher Stressbelastung).

Therapeutische Themen

Angst, Zwänge, Panikattacken        
Posttraumatische Belastungsstörungen
Trauer, Depressionen, Krankheitsbewältigung
Psychosomatische Beschwerden
Konflikte in Systemen (z.B. Familie, Beruf, Beziehungen)

Mein Angebot

Psychotherapie
Supervision & Coaching
Achtsamkeits- und Entspannungstraining
Gezielte Stärkung Ihrer Ressourcen
Systemische Aufstellungen 
Burnout und Stressmanagement
Unterstützung bei Themen wie Tod und Trauer
Entlastungsgespräche für Angehörige
Einzel- und Gruppenselbsterfahrung

Dauer und Kosten

Eine Beratungseinheit dauert 50 Minuten und kostet 70 Euro im Einzelsetting, für Paare dauert eine Beratungseinheit 90 Minuten und kostet 120 Euro. Ein Kostenzuschuss seitens der Österreichischen Gesundheitskasse ist bei Psychotherapeut_innen in Ausbildung unter Supervision nicht möglich, wenn Sie über eine Privatversicherung verfügen, sprechen Sie mit Ihrem Kundenberater ab, in welchem Umfang eine Übernahme durch die Versicherung möglich ist.

Verschwiegenheit

Psychotherapeut_innen sind gemäß Paragraph 15 PthG zur uneingeschränkten Verschwiegenheit über alle ihnen in Ausübung ihres Berufs anvertrauten oder bekannt gewordenen Geheimnisse verpflichtet, und zwar gegenüber allen Dritten einschließlich Ehegatten, Lebensgefährten, aber auch privaten und öffentlichen Einrichtungen, wie z.B. Behörden, oder Sozialversicherungsträgern.

Dies gilt auch nach Beendigung der Psychotherapie.

Systemische
Aufstellung

Wie möchtest du mich kontaktieren?